PROOFMATE® FD-Folie

Systemkomponente des PROOFMATE® FD-Systems. Abdichtungsfolie auf Basis von EPDM (EPDM = Ethylen-Propylen-Dien-Monomer).

  • Hohe Elastizität des Systems auch bei Minus-Temperaturen
  • Hohe Mechanische Eigenschaften durch Vulkanisation
Technische Daten
MaterialbasisEPDM, gestofft
Stärke1 mm
Shore A-Härte 65 ± 5 (DIN ISO 7619-1)
Temperaturbeständigkeit 150°C (dauerhaft) 220°C (kurzfristig)
Zugfestigkeit8,7 / 8,6 MPa (DIN EN 12311-2)
Reißdehnung 531% / 483 % (DIN EN 12311-2)
Schälfestigkeit 69 N/50 mm (DIN EN 12316-2)
Scherfestigkeit 282 N/50 mm (DIN EN 12317-2)
Widerstand stoßartige Belastung 300 mm (DIN EN 12691)

PROOFMATE® F Flächenkleber

Systemkomponente des PROOFMATE® FD-Systems. Einkompentige, pastöse Kleb- und Dichtmasse auf SPO-Basis (SPO = silanterminiertes Polypropylenoxid)

  • Zur flächigen Verklebung der PROOFMATE® FD-Folie auf dem Bauteil
  • Zur flächigen Verklebung von Folie-/Folie-Überlappungen
  • Zur Randversiegelung zwischen der PROOFMATE® FD-Folie und dem Bauteil sowie zwischen sich überlappenden Folienstreifen.

Technische Daten
MaterialbasisSMP
Konsistenzstandfest, spachtelfähig
Spezif. Dichte (23°)~ 1,5 g/cm3 (DIN EN ISO 2811-1)
Dyn. Viskosität (23°)~ 2000 Pas (DIN EN ISO 2555)
Reaktionsdaten bei 23°C:
Verarbeitungstemperatur5 – 40°C (Bauteiltemperatur)
Hautbildungszeit ~15 min (ASTM C679)
Durchhärtung~ 3 mm/24 h
Ausgehärteter Klebstoff
Zugfestigkeit ~ 1,3 N/mm2 (DIN EN ISO 527)
Bruchdehnung ~ 350 % (DIN EN ISO 527)
Shore A-Härte~ 40 (DIN ISO 7619-1)
Temp.-Beständigkeit-30 bis +80°C
Haftfestigkeit auf Beton> 1,65 N/mm2 (DIN EN 1542)